Neurologie

Mit Ergotherapie zurück ins Leben!

Nach der Diagnosestellung Morbus Parkinson oder nach einem Schlaganfall, sieht man sein Leben, oder das von Angehörigen, schnell aus einer anderen Perspektive. Wir setzen hier mit motorischen Übungen und dem Erlernen neuer Bewegungsmuster an.

Diagnosen sind hier z. B.:

  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose

Ziele der Therapie:

  • Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten (Sensibilität, Grob- und Feinmotorik, Koordination von Bewegungsabläufen)
  • Training der Wahrnehmung und der Orientierung
  • Hirnleistungstraining
  • Training der Selbständigkeit im Alltag (An- und Auskleiden, Einsetzen von Hilfsmitteln bei der Zubereitung und der Einnahme von Mahlzeiten, Freizeitaktivitäten)
  • Therapie nach Bobath, CIMT und FOTT