orthobild KopieMit Ergotherapie alte Fähigkeiten wieder erlangen.

Viele alltägliche Handlungen wie Knöpfen, aufrecht gehen oder  Hausarbeit erscheinen uns vor einem Unfall als selbstverständlich.  Jetzt sind diese Tätigkeiten nicht mehr möglich, schmerzhaft, anstrengend und benötigen viel Zeit und Kraft. In der Ergotherapie trainieren wir gewohnte Bewegungsabläufe, individuell auf ihre aktuellen Grenzen und Bedürfnisse abgestimmt.

Mit Ergotherapie neue Wege finden.

Wenn irreparable Schäden oder Amputationen eine Rückkehr zu gewohnten Bewegungsabläufen unmöglich machen, finden Sie mithilfe der Ergotherapie neue Wege. Das erfordert Training, Geduld und Ausdauer. Ergotherapeuten helfen Ihnen ihre Selbständigkeit im Alltag wiederzugewinnen.

Krankheit und Verletzungen können weitaus mehr hinterlassen als Narben

Natürlich sind solche außergewöhnlichen Belastungen auch emotional sehr aufreibend. Ergotherapie hilft ihnen auch emotional mit der neuen Situation umzugehen.

Diagnosen sind hier:

Entzündliche Erkrankungen wie Rheuma
Amputationen, Verbrennungen und Frakturen
Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven
Tumore der Knochen, Muskeln oder Nerven